Standort

Symbolträchtige Hotelgästen können in Arucas seine privilegiert Lage genießen, in der historische Stadt Arucas,zu Fuß alle die schöne Ecke gücken. Die größte Touristenattraktion der Stadt ist die Kirche von San Juan Bautista als die Kathedrale von Arucas bekannt, und das ist der Treue Zeuge des Steinmetz lokale und Bemühungen eines Volkes, sah ihre Tempel des Gebetes errichten, er ist nur 30 meter von dem Hotel. Ebenso nahe La Plaza de San Juan, La Casa de la Cultura, Das Stadthaus, der Stadtpark, La Heredad de Aguas de Arucas und Firgas befindet sich, die Fabrik Ron Arehucas oder Berg von Arucas sind auch da. Sie datieren etwa 300.000 Jahre, daß er auf dem Gipfel einen kreisförmigen flachen Krater besaß, der in den 50. Jahren gefüllt war ein schönes Aussichtspunkt und ein Restaurant zu bauen, die zurzeit einen hervorragenden Aussichtspunkt hat, daher können Sie der herrlichen Blick auf die gesamte Gemeinde sehen, Nordgrancanaria, La Isleta und der Berg von Gáldar und (Mirador del Ron, Mirador del Teide, Mirador de Las Canteras). Dort werden Sie das Ausmaß der umfangreichen Bananenplantagen sowie die Stadt und ihre wichtigsten Bevölkerungszentren schätzen.. Die meisten kommerziellen Bereich der Stadt, die Straßen von Leon und Castillo und Gourié sind auch zu Fuß erreichbar. Charmante Straßen, wo Gebäude typische Architektur des siebzehnten und achtzehnten Jahrhunderts mit Gebäuden der Avantgarde-Architektur, durch ihre viele Ecken oder nur einkaufen zu gehen und relax auf der Terrasse eines Café oder Restaurant. Ein paar Kilometer können Gäste die Küste von Arucas genießen, wo knapp vierzehn Kilometer, sie bietet eine ganze geologische Schauspiel phonolitische Laven. Aufgrund die geografische Lage, Arucas hat eine privilegierte Enklave auf der Insel Gran Canaria, es ist nur 15 Minuten (12 km) von der Hauptstadt Las Palmas, 35 Minuten vom Flughafen und knapp eine Stunde von dem wichtigsten touristischen Bereich, Maspalomas und Playa del Inglés.

Facebook